MÄRZLESUNG 2017

MÄRZLESUNG 2017

warten auf godot  zwei männer. der eine taucht wohl erst im april wieder auf, der andere zumindest kurz vor ende der veranstaltung. zum glück sind unsere gäste auch schreibende. auf den winser warteten wir aber dennoch gern. treue gäste, die bleiben, sogar bis zum allerletzten schluss. mondbasis die nicht mehr mondbasis ist (blaenk, wir finden dich jetzt schon gut). was machen ronja und tilmann eigentlich auf der titelseite von — ? auch egal. texte über ein flugzeug und der banalität und über freundschaft und deren bedeutung und lyrik über weggeschwemmte erotik am meer.

keine fotos, das tut uns leid. nächstes mal sind wir wieder auf zack. versprochen.
wir danken: Yannic Federer, Helene Bukowski, (Jonis Hartmann&Sascha Preiß) und Moritz Zedar!